Wildberg

Die Schäferlaufstadt Wildberg (über 750 Jahre) mit Burgruine und anderen Baudenkmälern aus dem Mittelalter, ist anerkannter Luftkurort im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord und liegt in reizvoller Lage im Nagoldtal an der SchwarzwaldBäderstraße. Mit einer erstaunlichen Naturvielfalt lädt die Stadt zum Erholen, Wandern, Radfahren und vielen weiteren Freizeitmöglichkeiten ein. Gepflegte und markierte Wanderwege führen in die bewaldeten Seitentäler der Nagold und auf Hochflächen mit herrlichen Aussichten. Der idyllisch an der Nagold gelegene Nagoldtal-Radweg ist ohne große Steigungen und für Familien bestens geeignet. Sehenswert ist die Klosteranlage mit dem ehemaligen Dominikanerinnenkloster Maria Reuthin (1252).

Die denkmalgerecht restaurierten Gebäude liegen in der Klosteranlage, die zum Verweilen einlädt. Im ehemaligen Fruchtkasten befindet sich das Heimatmuseum, das einen chronologisch gegliederten Gang durch die Geschichte der Stadt Wildberg bietet. Weitere historische Sehenswürdigkeiten, ein vielfältiges kulturelles und kulinarisches Angebot geben Ihnen Möglichkeiten, Ihren Aufenthalt ganz individuell zu gestalten. Ein besonderes Highlight ist der alle zwei Jahre am dritten Juliwochen- ende stattfindende Wildberger Schäferlauf, das größte und älteste Brauchtums- und Heimatfest im Nordschwarzwald seit 1723. Wildberg liegt südlich von Pforzheim an der Bahnstrecke (Kulturbahn) Pforzheim-Horb-Tübingen oder Sie erreichen uns über die Autobahn A 8 und die Bundesstraße B 463 sowie über die A 81 und die Bundesstraßen B 28 und B 463. Genügend Parkmöglichkeiten befinden sich hinter dem Bahnhof Wildberg.

 

Unterkünfte

 

 

Stadtverwaltung Wildberg Tourismus
Marktstraße 2
72218 Wildberg Telefon +49 (0) 7054 / 201120
Telefax +49 (0) 7054 / 201115

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wildberg.de