Wandern in Pfalzgrafenweiler

Pfalzgrafenweiler

Umgeben von großen Wiesen- und Waldflächen

Sieben schöne Ortschaften bilden die Gemeinde Pfalzgrafenweiler, umgeben von großen Wiesen- und Waldflächen. Hier können Seele und Geist aufatmen. Drei Ortsteile tragen das Prädikat Luftkurort, vier Orte sind Erholungsorte. Wer „Natur pur“ liebt sollte sich hier den Schwarzwald erwandern, erradeln oder im Winter langlaufen. Zwei Loipen, die Russenbusch-Loipe mit einer Länge von 4,5 km, sowie die Jägerspur-Loipe mit einer Länge von 4 km bieten Ihnen die Möglichkeit, dem Langlaufvergnügen nach Herzenslust nachzugehen. Anbindungen an die weiterführenden Loipen sind vorhanden.

mehr weniger

Umgeben vom einzigartigen Wanderparadies „Weiler Wald“ liegt unser Luftkurort Pfalzgrafenweiler auf einer sonnigen Hochfläche mit überwiegend ebenen Wander- und Radwegen. Einzigartige Baumriesen stehen im Naturschutzgebiet „Große Tannen“, einstmals überragt von Deutschlands höchster Weißtanne mit einem hohen Alter von 300 Jahren und 55 Metern Höhe. Orkan Lothar brachte den stolzen Baum 1999 zu Fall.Reizvolle Spaziergänge bieten Ihnen auch unser Landschaftsschutzgebiet „Zinsbachtal“ mit ihrer ursprünglichen Natur und vielfältiger Vegetation, der Maschenpfad mit liebevoll, gehäkelten und gestrickten Unikaten, der 4-Burgen-Weg, der Jubiläumsweg sowie unsere Augenblick-Runde um Kälberbronn an. Pfalzgrafenweiler liegt auch am Ostweg des Schwarzwaldvereins von Pforzheim nach Schaffhausen. Unser beheiztes Freizeitbad, ein kombiniertes Freibad mit Riesenrutsche und Hallenbad laden zum ganzjährigen Badevergnügen ein, wo man den Tag in angenehmer Atmosphäre genießen kann. Wer den Weitblick sucht, ist auf dem 35 Meter hohen Aussichtsturm bei Bösingen genau richtig. Er ist ein Überbleibsel der 700 Jahre alten Mandelburg und gewährt einen wunderbaren Ausblick über die Region. Wem das noch nicht hoch genug hinaus geht, kann die Vogelperspektive im Ultraleichtflug ab Durrweiler genießen.

Auch in der Gastronomie hat die Region um Pfalzgrafenweiler ihre eigenen kulinarischen Köstlichkeiten entwickelt – ob Schwarzwälder Schinken zum Vesper oder die Schwarzwälder Kirschtorte zur Tasse Kaffee, nirgends schmeckt es so unverwechselbar wie im Schwarzwald. Variationen von frischen Bachforellen, regionalen Spezialitäten – unsere Köche lassen Sie in Ihrem Urlaub nichts vermissen. Das Heimatmuseum ist das Schmuckstück des Teilortes Edelweiler in dem über die Jahre gesammelte Maschinen und Gerätschaften untergebracht sind. Auf zwei Etagen und rund 350 m² Ausstellungsfläche können die Besucher im Museum das ländliche Leben der Menschen im Weiler Wald kennen lernen. Zu sehen sind nicht nur ausgewählte Stücke aus vergangenen Zeiten, sondern auch kurzweilige Erläuterungen und Geschichten zum Schmunzeln und Erinnern.

 

 

Impressionen

 

Gäste-Information Pfalzgrafenweiler
Hauptstraße 1 im Rathaus
72285 Pfalzgrafenweiler

Telefon +49 (0) 7445 / 851827
Telefax +49 (0) 7445 / 851853

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfalzgrafenweiler.de