Königsfeld

Der Kurort mit Heilklima

Königsfeld gehört zu den wenigen Orten, die in Deutschland mit den Prädikaten "Heilklimatischer Kurort" und "Kneippkurort" ausgezeichnet sind. Seit über 60 Jahren erfüllt der Ort somit die lufthygienischen Voraussetzungen für diese wertvolle Auszeichnung als Heilklimatischen Kurort. Im Sommer überwiegt Schonklima, im Winter bestimmen reizmilde bis reizmäßige Faktoren das Klima. Nur wenige Tage im Jahr liegt der Ort im Nebel und erfüllt somit die ohnehin strengen Kriterien. Die Klimawerte werden regelmäßig überprüft und ausgewertet. Im Jahr 2006 ließ die Gemeinde ihr jüngstes Gutachten durch den Deutschen Wetterdienst erstellen. Diese bestätigt, dass die lufthygienischen Voraussetzungen erfüllt sind und dass die Messwerte in Königsfeld weit unter den vorgegebenen Richtwerten liegen. Seit September 2010 darf sich Königsfeld zu den Heilklimatischen Kurorten der Extraklasse zählen. Die derzeit fünfzehn Kurorte in Deutschland tragen das zusätzliche Zertifikat "Premium Class". Neben dem Engagement für ein gesundes Klima kümmern sich diese Orte auch noch in allen anderen Bereichen um den Erhalt der Natur und sorgen vor Ort dafür, dass die Gäste die Vorzüge des guten Klimas auch kennen und schätzen lernen.

Wandern & Walken

Der Schwarzwald und das Wandern sind untrennbar miteinander verbunden. Seit über 140 Jahren pflegt der Schwarzwaldverein ein enges Netz von Wanderwegen zwischen Pforzheim und Basel. Die Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins Königsfeld konzipiert und pflegt nicht nur das örtliche Wanderwegenetz sondern auch zahlreiche Themenwanderwege und veranstaltet große Wandertage. Schon zur Tradition geworden ist der Wandertag am Pfingstmontag! Urlauber, Kurgäste und Einheimische schätzen dieses Engagement und genießen die herrliche Landschaft und die Natur rund um den Heilklimatischen Kurort Königsfeld.

 

Unterkünfte

 

 

Wandertouren

 

 

Tourist-Info Königsfeld
Rathausstraße 9
78126 Königsfeld im Schwarzwald Telefon +49 (0) 7725 / 800945
Telefax +49 (0) 7725 / 800922

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.koenigsfeld.de