Donaueschingen / Hüfingen

Wandern in Donaueschingen und Hüfingen

Da wo die Reise der Donau beginnt, liegt Donaueschingen. Man kennt die Stadt eigentlich auf der ganzen Welt. Dazu hat nicht nur die viel besuchte Donauquelle im Fürstlichen Schlosspark beigetragen. Auch die jährlich stattfindenden Musiktage, sowie das S.D. Fürst Joachim zu Fürstenberg-Reitturnier, tragen zur internationalen Bekanntheit der Stadt bei. Sportlich aktive Gäste finden ein gut ausgezeichnetes Wandernetz vor. Bewandern Sie den Schellenberg und genießen Sie dabei eine grandiose Aussicht bis hin zum Feldberg. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten Donaueschingen und die Umgebung zu Fuß zu entdecken. Wer eine größere Erkundungstour plant, kann auf dem Klassiker unter den Radwegen, dem Donauradwanderweg, von der Quelle bis nach Passau und weiter radeln.

So recht idyllisch liegt Hüfingen, durchflossen von der Breg, auf der Hochebene der Baar am Rande des Südschwarzwaldes. Hüfingen hat seinen Gästen vie zu bieten: Stadtführungen, historische denkmalgeschützte Altstadt, Stadtmuseum, Schulmuseum, Römische Badruine, Familienfreizeitbad „aquari“ mit Saunalandschaft, Wandern und Radfahren, Gauchachschlucht, Nordic Walking, Orchideenlehrpfad, Wald- und Kräuterlehrpfade. Alljährlich locken die Hüfinger Fronleichnamsblumenteppiche sowie die Internationalen Keramikwochen Besucher aus dem In- und Ausland. Hüfingen und Donaueschingen sind immer eine Reise wert – überzeugen Sie sich selbst!

 

Tourist-Information Donaueschingen
Karlstraße 58
78166 Donaueschingen Telefon +49 (0) 771 / 857221
Telefax +49 (0) 771 / 857228

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.donaueschingen.de