„gaildorf

Gaildorf

Das Zentrum des Limpurger Landes

Gaildorf, das Zentrum des Limpurger Landes, liegt inmitten des Schwäbischen Waldes und der Limpurger Berge, direkt an der idyllischen Straße. Die rund 12.000 Einwohner zählende Stadt am Kocher hat ihren Besuchern einiges zu bieten. Ein attraktiver Mix aus Kultur und Natur garantiert jedem Gast einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Bei einer Wanderung auf dem Gaildorfer „Kulturweg“ lässt sich beides aufs Schönste verbinden: An zehn Stationen erfährt der Wanderer viel Wissenswertes über Geschichte und kulturelle Besonderheiten der ehemaligen Residenz der Schenken von Limpurg. Höhepunkt des 4,5 Kilometer langen Rundwegs ist der Kernerturm auf dem Kirgel. Hier bietet sich ein wunderbarer Blick auf Gaildorf und die Limpurger Berge.

mehr weniger

Neben dem Kulturweg finden Natur- und Sportbegeisterte viele weitere Wandermöglichkeiten zu Waldhütten, Türmen und kleinen Seen in der Umgebung. Schwimmern bietet sich mit dem Mineralfreibad in Gaildorf, dem Hallenbad im nahen Gschwend und den Badeseen in Gschwend und Fichtenberg ein breitgefächertes Angebot. Im Winter laden Skilifte und Loipen in Gaildorf und der Umgebung zum Ski- und Snowboardfahren sowie Rodeln und Skiwandern ein. Gaildorf, das Zentrum des Limpurger Landes, ist einen Besuch wert - viel Spaß beim Entdecken!

 

 

Unterkünfte

 

 

Tourist Information Im Alten Schloss
Schloss-Straße 12
74405 Gaildorf

Telefon +49 (0) 7971 / 253513

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gaildorf.de