Traufgänge - Felsenmeersteig

Traufgänge - Felsenmeersteig

Rundwanderweg

Eine trutzige Ruine im Wald, großartige Panorama-Rundblicke, urtümlich-wilde Felslandschaften und erstaunliche Pflanzenriesen begegnen uns auf dem Traufgang „Felsenmeersteig“.

Hinaus geht es in die unberührte Natur, vorbei an mehreren Grabhügeln aus vorgeschichtlicher Zeit, am Albtrauf entlang bis zum Aussichtspunkt Böllat. Von dort lassen wir unseren Blick über die Höhen der Alb schweifen bis hin zu den dunklen Rücken des Schwarzwaldes oder, bei guter Sicht, gar bis zu den Vogesen.

mehr weniger

Steil bergab folgen wir dem Weg ins Wannental, in dem ein Bauernhof mit Hasen und Fasanen für Kinder eine willkommene Abwechslung bieten. Zwischen Wald und Feld nähern wir uns ganz besonderen Riesen der Urzeit: Denn hier wachsen drei Mammutbäume mitten in der Wildnis, Geschwister jener auf Geheiß des Königs von Württemberg gepflanzten Mammutbäume in der Stuttgarter Wilhelma.

Zurück durch den Wald führt uns der Weg zu den Überresten der in den 60er Jahren restaurierten, auf 910 Metern über NN liegenden Ruine Schalksburg. Besonders eindrucksvoll und heute noch als Aussichtspunkt genutzt: Der trutzige Burgfried, auf dem einstmals die Herren von Zollern-Schalksburg in die Ferne blickten. Anschließend führt der Weg hin zum Felsenmeer, einer Landschaft wie zu Beginn der Schöpfung, als hätten Giganten mit Felsblöcken Kegeln gespielt. Heraus aus dem Wald und den „Muliweg“ hinab streben wir entlang des Bächleins Eyach.

Vom Ortskern des Stadtteils Margrethausen aus gehen wir weiter, die beschauliche Klosteranlage im Rücken, im zunächst steilen Zickzackweg durch den Wald hinauf auf die Wiesen der Hochfläche, wo uns besonders im Juni eine wahre Blütenpracht willkommen heißt. Immer am Trauf entlang genießen wir das Mosaik aus Wäldern, Wiesen bis wir wieder in den kleinsten und malerischen Stadtteil Burgfelden eintauchen, in dem nicht nur das kleine Kirchlein St. Michael mit seinen romanischen Fresken einen Besuch wert ist.

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16,8 km
AUFSTIEG
531 m
ABSTIEG
533 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
5:39 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 14`41" Nord | 8° 55`56" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 14`41" Nord | 8° 55`56" Ost