Freisen

Die Gemeinde Freisen liegt mit ihren acht Ortsteilen (Asweiler, Eitzweiler, Freisen, Grügelborn, Haupersweiler, Oberkichen, Reitscheid, Schwarzerden) eingebettet zwischen den Mittelgebirgen Westrich und Hunsrück, inmitten des einzigartigen Naturparkes Saar-Hunsrück. Die ländliche Umgebung lässt Sie in den schönsten Wochen des Jahres, dem Urlaub, Hektik und Stress des Alltages vergessen. Die Vielzahl der unterschiedlichen Freizeitangebote in oft privater Atmosphäre machen Ihre Ferien zu einem Vergnügen für Sie und Ihre Kinder. Zahlreiche Wanderwege rund um die verschiedenen Ortsteile verbinden landschaftliche und kulturelle Sehenswürdigkeiten miteinander. In Zeiten des Massentourismus lässt dieses Fleckchen Erde Ihnen Raum und Gelegenheit sich zu entspannen, Land und Leute in freundschaftlicher Atmosphäre zu erleben.

In der höchstgelegenen Gemeinde im Kreis St. Wendel (450 m ü. NN) leben rund 9.300 Einwohner und Einwohnerinnen. Übrigens ist der Ort Freisen unter dem Namen „Fresenacum“ bereits 1235 erstmals urkundlich erwähnt, hat also eine weit zurück reichende Geschichte, in der Kelten und Römern eine bedeutende Rolle gespielt haben, was zahlreiche Funde aus dieser Zeit belegen. Sie ist mithin reich an Traditionen. Die topografische Lage der schmucken Gemeinde ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren durch eine Landschaft, die stark geprägt ist durch die Ausläufer der o.g. Mittelgebirge. Dieser Charakter wird durch bäuerliche Dorfstrukturen und liebevoll restaurierten und malerischen Bauernhäusern unterstrichen.

Natürlich hat Freisen noch mehr zu bieten als „nur“ schöne Landschaft und attraktive und altehrwürdige Gebäude. Als interessanter Wirtschaftsstandort hat sich Freisen inzwischen einen Namen gemacht, zumal die verkehrstechnische Anbindung an die BAB 62 praktisch unmittelbar vor der Haustüre liegt. Nicht von Ungefähr haben sich hier namhafte Betriebe mit überregionalem Bekanntheitsgrad nieder gelassen. Viele Sehenswürdigkeiten und interessante Freizeitanlagen machen die Gemeinde Freisen sowohl im Winter als auch im Sommer interessant. „Im Herzen der Natur“ ist einer der Slogans der Gemeinde – und er stimmt sicherlich. Freisen bietet praktisch für jeden etwas: für die Wanderer genauso wie für die Radfahrfans. Genauso auf ihre Kosten kommen aber auch die Erlebnisfans, die Freunde guten Essens und vor allem jeder, der sich einfach nur erholen möchte.

 

Unterkünfte

 

 

Wandertouren

 

 

Gemeindeverwaltung Freisen
Schulstraße 60
66629 Freisen Telefon +49 (0) 6855 / 970
Telefax +49 (0) 6855 / 9777

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freisen.de