Bad Brückenau

Bad Brückenau liegt in der Mitte Deutschlands an der A7, umgeben von den Kuppen der südlichen Rhön. Das Bayerische Staatsbad, dass schon König Ludwig I, als bekennender Naturliebhaber zu schätzen wusste, bietet mit dem historische Kursaal und Villen-Ensemble den geeigneten Rahmen für hochkarätige Konzerte mit dem Bayerischen Kammerorchester Bad Brückenau und vielen Veranstaltungen für Jung und Alt. Das Deutsche Fahrradmuseum ausgestattet mit vielen seltenen Fahrrädern aus allen Epochen und einem liebevoll eingerichteten original Fahrradladen ist ein lohnendes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Auch die Innenstadt mit interessanten Geschäften in der Fußgängerzone, der schönen Altstadt mit mittelalterlichen Fachwerkhäusern, Gasthäusern mit freundlichen Menschen laden Sie ein und freuen sich auf Ihren Besuch. Herrliche Wanderwege, führen zu den schönsten Ausflugszielen, rund um Bad Brückenau, wie den Dreistelz mit Aussichtsturm, Kloster Volkersberg, die Pilsterköpfe und verschiedene Naturdenkmäler. Auch der Biber ist im romantischen Tal der Sinn wieder heimisch geworden. Für den anspruchsvollen Wanderer, bieten sich Tagestouren in die schwarzen Berge oder zum bekannten Kloster Kreuzberg an. Die Fernwanderwege „Abtsweg“ oder „Marienweg“ können direkt von Bad Brückenau „erwandert“ werden. Radwege wie der Sinntal-Streutal-Radweg oder sportliche Mountainbike-Touren, sowie ein Nordic-Walking-Wegenetz, bieten alles für Ihren persönlichen Aktivurlaub. Nach einem abwechslungsreichen Tag finden Sie Entspannung im warmen Wasser der Siebener Heilquelle oder in eine der vielen Saunen in der Therme Sinnflut. Hier können Sie auch das 29° warme Heilwasser der Siebener Quelle in einer urigen Holzbadewanne genießen und sich verwöhnen lassen.

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Stadt Bad Brückenau
Rathausplatz 1
97769 Bad Brückenau Telefon +49 (0) 9741 / 80411
Telefax +49 (0) 9741 / 6904

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bad-brueckenau.de