Wandern in Breitungen

Breitungen

Zwischen Thüringer Wald und Rhön

Breitungen ist im mittleren Werratal der Brückenschlag zwischen Thüringer Wald und Rhön. Wir sind der ideale Ausgangsort für Wanderungen, Radeltouren u. Spaziergänge in der Flussaue sowie zu den beiden Mittelgebirgen. Ausläufer der Rhön, einem der ausgeprägtesten Vulkangebiete Europas reichen bis an den Ortsrand. Unser Hausberg, der Pleß (644m), liegt in dieser beeindruckenden, urwüchsigen Landschaft. Geprägt von Basaltkuppen und Hochflächen, dunklen Hochmooren, ausgedehnten Wäldern und klaren Bächen ist die Rhön eine der großartigsten Erholungslandschaften Mitteleuropas.

mehr weniger

Die Werra trennt mitten im Ort diese anmutige Region vom Thüringer Wald. Er zählt zu den schönsten und waldreichsten deutschen Gebirgen. Der von berühmten Dichtern beschriebene und in Liedern besungene Landstrich ist durch seine Berge, Burgen, Felsen und Flüsschen, gastfreundlichen Siedlungen und stillen Winkel einmalig. Der Breitunger Rennsteig, ein ehemaliger Grenzweg, ist unser Weg zum Rennsteig, dem Kammweg des Thüringer Waldes.

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeinde Breitungen
Rathausstraße 24
98597 Breitungen

Telefon +49 (0) 36848 / 88221
Telefax +49 (0) 36848 / 88232

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.breitungen.de