Rheinsteig

header rheinsteig

Sagenhaft schön ist die Kulturlandschaft, durch die der Premiumwanderweg Rheinsteig® zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden verläuft. Vielseitig und atemberaubend schlängelt sich der 320 km lange Top Trail auf überwiegend schmalen und anspruchsvollen Steigen über Höhen und durch lauschige Seitentäler. Der Rheinsteig® ist wunderbar wanderbar. Ideal für Erlebnishungrige und Wissensdurstige, für Jobgestresste und Auszeitsehnsüchtige. Der Rheinsteig® bietet einen bunten Mix aus Abenteuer und Besinnung.

Wandern auf hohem Niveau

Im Norden beginnt der Rheinsteig® in Bonn am Marktplatz vor dem alten Rathaus. Nach der Rheinüberquerung windet er sich durch das Siebengebirge, dem ältesten Naturschutzgebiet Deutschlands. Drachenfels und Petersberg sind weltbekannt. Auf abwechslungsreichen Pfaden trifft der Rheinsteig® im Unteren Mittelrheintal auf den Rhein und begleitet ihn oft am Talhang. Hier ist die Abwechslung aus reizvollen Orten, Weinbergen, Buchenwäldern und stillen Tälern besonders hoch. Immer wieder erlauben die Kuppen spektakuläre Ausblicke auf das lebendige Rheintal und auf die majestätische Ruhe der östlich angrenzenden Berglandschaft von Taunus und Westerwald. Mineralquellen und Heilbäder laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Burgen und Ruinen

In Koblenz beginnt das UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal, das auf seiner Strecke bis Rüdesheim am Rhein die größte Burgendichte Europas aufweist. Den Beginn macht die Festung Ehrenbreitstein. Sie ist nicht nur eine der bedeutendsten Festungsbauwerke in Europa, sondern bietet auch einen herrlichen Blick auf das Deutsche Eck, wo die Mosel in den Rhein mündet. Es folgen die Burg Lahneck und die Marksburg, eine nie zerstörte Höhenburg bei Braubach, weiter die "Feindlichen Brüder" Sterrenberg und Liebenstein und die Burgen Katz und Maus bei St. Goarshausen, die Burg Pfalzgrafenstein im Rhein und viele andere mehr. 40 sind es insgesamt, einige davon sind vollständig erhalten, andere teilweise oder sogar ganz wieder aufgebaut. Vom Loreleyfelsen aus lassen sich auch heute noch die Schiffe beobachten. Kletterstellen und Traumaussichten prägen das Profil dieser Gegend. Rund herum erinnern Burgen und Ruinen an das Mittelalter und die Rheinromantik. Im Rheingau wird der Wanderer von einer sanft gewellten Berg- und Weinlandschaft begrüßt. Viele Schlösser und Klöster sind zu besichtigen und warten mit weltbekannten Weinen auf.

Dem Ziel entgegen

Bevorzugtes Klima, geeignete Böden und sonnige Hanglagen begründen den Erfolg der Rheinweine. Die Ursprünge des Weinanbaus und der mühsam errichteten Terrassen gehen hier auf die Römerzeit zurück. Der Rheinsteig® erschließt zwei traditionsreiche Weinanbaugebiete: Mittelrhein und Rheingau. Besonders malerisch sind die Weinberge im Spätsommer und Herbst, wenn der Geruch des süßen Traubenmostes in der Luft liegt und sich das Laub der Weinstöcke in eine leuchtende Farbpalette aus Rot-, Orange- und Gelbtönen verfärbt. Hier können die Wanderer gleich mehrfach genießen: Tagsüber in den Gasthöfen und Straußwirtschaften, abends in den Restaurants und den wanderfreundlichen Beherbergungsbetrieben. In Wiesbaden endet der Rheinsteig® am Schloss Biebrich, direkt am Rhein gelegen.

Perfekt ausgeschildert und engmaschig vernetzt lädt er ein zu ambitionierten Fernwanderungen oder abwechslungsreichen Kurztouren - gut erreichbar via Bahn, Schiff und Auto, nahe gelegen zu mehreren Flughäfen. Ein Zu- oder Ausstieg ist fast von jedem Ort über markierte Wege leicht möglich und macht die Etappenplanung ausgesprochen flexibel.

Der Rheinsteig® zählt gemeinsam mit den Fernwanderwegen Altmühltal PanoramawegEifelsteig • FrankenwegGoldsteigHarzer-Hexen-StiegHermannswegHochrhönerRennsteig • Rothaarsteig • Saar-Hunsrück-Steig • Westerwald-Steig und dem Westweg zu den schönsten Weitwanderwegen Deutschlands.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Der Rheinsteig® ist in 23 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks in verschiedenen Formaten (ovl, gpx, und kml) zum kostenlosen downloaden. Viel Spass beim Wandern auf dem Rheinsteig®.

 

Wanderkarte


 

HÖHENPROFIL