Wäller-Tour-Augst

Durch schattige Wälder

Die Wällertour durch das Eisenbachtal ist als Rundtour die ideale Wanderstrecke für heiße Sommertage. Nach dem Start am Wanderparkparkplatz der Studentenmühle führt der Weg entlang des Eisenbachs entlang durch schattige Wälder zur „Bildches Eich“. Hier erwarten den Wanderer eine kleine Waldkapelle aus dem Jahr 1963 und eine ausgehöhlte Eiche mit einer Marien-Statue von 1830. Zurück geht es dann entlang des Holbachs, wo am Ende des Rundweges zwei Mühlen zur Rast einladen. Ein 2 Kilometer langer Abstecher rund um den Hausberg des Eisenbachtals, den „Bornkasten“ lohnt sich. Nach dem kurzen Aufstieg wird der Wanderer mit einem grandiosen Rundumblick belohnt, ein Basaltsteinbruch gibt dazu Einblick in die Erdgeschichte der Region. Einkehr und Rastmöglichkeiten bieten am Start- und Zielpunkt die „Freimühle“ und das historische Landgasthaus „Studentenmühle" (Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland).

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
11,2 km
AUFSTIEG
228 m
ABSTIEG
230 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
3:21 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
50° 26`5" Nord | 7° 54`15" Ost

ZielZielkoordinaten
50° 26`4" Nord | 7° 54`16" Ost