Praedikatswege Sachsen-Anhalt

Prädikatswege Sachsen-Anhalt

Auszeichnungen für Prädikatswege in Sachsen-Anhalt

Die Wanderwege in Sachsen-Anhalt zeichnen sich durch ihre Qualität aus, weshalb gleich mehrere unter ihnen als Prädikatswege prämiert sind. Die Wanderer können hohe Erwartungen an diese Strecken stellen, da diese neben dem eigentlichen Wanderweg auch ausgezeichneten Service bei den Unterkünften in der Region versprechen. Mehrere Leistungsniveaus ermöglichen es, die Strecke nach eigenem Geschmack und Konditionsniveau auszuwählen.

Auf den Pfaden des Kyffhäuserweges wandeln

Einer der Prädikatswege ist der Kyffhäuserweg, der durch das gleichnamige Gebirge führt und trotz seiner Auszeichnung nach wie vor zu den Geheimtipps unter Wanderern gehört.

mehr weniger

Die Route führt durch mehrere Regionen und kann je nach persönlicher Vorliebe in zwei oder drei Etappen zurückgelegt werden. Sowohl der Start als auch das Ziel ist die Stadt Bad Frankenhausen, die am Südhang des Kyffhäusers gelegen ist. Auf der ersten Etappe werden 15,7 km bewandert, auf denen unterschiedliche Höhenmeter zu erklimmen sind. Entlang der zweiten Etappe mit 11,7 km und dritten Etappe mit 9 km findet sich eine Vielzahl an kulturellen Highlights, Aussichtspunkten und sehenswerten Naturschönheiten. Als Empfehlungen gelten hierbei insbesondere die Barbarossa-Höhle in Rottleben und das Kyffhäuserdenkmal mit seinem tiefen Brunnen.

Die Erlebnisstrecke Heide-Biber-Tour in der Dübener Heide

Eine weitere ausgezeichnete Route, die in Sachsen-Anhalt bewandert werden kann, ist die Strecke von Bad Düben über 30 km Weg bis nach Bad Schmiedeberg. Sie ist geprägt durch lauschige Wälder und blühende Heidelandschaften, in denen sich bei etwas Glück ein Biber in seiner natürlichen Umgebung beobachten lässt. Wie alle Prädikatswege weist auch diese Route eine hohe Servicequalität auf und kann vor allem für Familien interessant sein, die sich auf die Suche nach Biberspuren in freier Wildbahn begeben möchten. Entlang der Strecke finden sich viele Rastplätze und Sitzbänke, auf denen sich erholt werden kann.

Mehrtagestouren

Pilgerwege

Pilgerwege

Prädikatswege

Prädikatswege

Unterkünfte

Unterkünfte

Radfahren in Deutschland

Radfahren in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Blog