Prädikatswege Hessen

Prädikatswege Hessen

Wanderlust in landschaftlicher Vielfalt

Das Bundesland Hessen liegt im Herzen Deutschlands und zeichnet sich durch seine Mittelgebirge und zahlreichen Wälder aus, die ausgezeichnete Bedingungen für den Wandersport bieten. Auf den Prädikatswegen können die reizvollen Landschaften der verschiedenen Regionen erkundet werden, die sich durch ganz Hessen ziehen. Für Wanderfreunde finden sich von leichten Touren bis hin zu anspruchsvollen Wanderwegen optimale Bedingungen, dem Vergnügen nach individuellem Geschmack nachzugehen. Hessen hat sich dabei an den Bedürfnissen der Wanderer orientiert, die sich neben den Prädikatswegen auch an dem reichhaltigen Angebot an kulinarischen Spezialitäten und Unterkünften entlang der Routen erfreuen können.

mehr weniger

Westerwald, Spessart, Rhön und Taunus laden zur Erkundung ein

So abwechslungsreich wie die Regionen Hessens selbst sind auch die angelegten Prädikatswege, die sich durch dichte Wälder sowie über die Kämme und durch die Täler der Mittelgebirge ziehen. Eine Vielzahl an mit Prädikatssiegel versehenen Wanderrouten befindet sich in Nordhessen, das auch einst die Heimat der Gebrüder Grimm war. Der Zauber der sanften Gebirgslandschaften und Städtchen mit Fachwerkhäusern lässt sich bei entspannten Wandertouren entdecken. Von der Stadt Kassel ausgehend lässt sich die Region entlang des Edersees und Werratals bis hinein in das Knüllgebirge auf den ausgeschilderten Wanderwegen erschließen. Dabei bieten rund 140 Gastunterkünfte für Wanderer ein Bett für die Nacht, sodass auch mehrtägige Touren unternommen werden können.

Hessen für Familien

Auch für Familien, die mit ihren Kindern beim Wandern eine erlebnisreiche Zeit verbringen möchten, finden sich in Hessen empfehlenswerte Touren. Der in einem Naturpark gelegene Diemelsteig führt über 160 km durch eine Mittelgebirgslandschaft, die faszinierende Panoramaaussichten aus luftiger Höhe über den Diemelsee und die Staumauer bereithält. Entlang der Strecke können mehrere Sehenswürdigkeiten, darunter auch ein Kloster aus dem 11. Jahrhundert und das Besucherbergwerk Grube Christiane, besichtigt werden.

Pilgerwege

Pilgerwege

Prädikatswege

Prädikatswege

Unterkünfte

Unterkünfte

Radfahren in Deutschland

Radfahren in Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Blog