„eutin

Eutin

“Weimar des Nordens”

Die einstige Residenz des Fürstbischofs zu Lübeck und Großherzogs von Oldenburg liegt im Zentrum des wald- und seenreichen Naturparks Holsteinische Schweiz. Naturerlebnis und Kultur abseits der hektischen Großstädte verbinden sich hier ideal - es erscheint plaausibel, weshalb im ausgehenden 18. Jahrhunderts große Denker gerne hier weilten und kreativ sein konnten. Hektische Innenstädte oder von Klimaanlagen-Luft gespeiste Fitness-Center sind Ihnen ein Gräuel? Wer in gesunder Luft, bei Sonne und auch mal frischem Wind draußen aktiv sein möchte, ist bei uns richtig. Das Fahrrad ist ein ideales Verkehrsmittel dafür: Sanfte Hügel, schilfbestandene Seeufer, alte Wälder, verschlungene Wege, gesäumt von windabweisenden Knicks. Gutshäuser und Dörfer ziehen vorbei. Aber auch Wanderer oder Walker finden für Ihre Interessen die richtige Landschaft und Infrastruktur vor.

mehr weniger

Kanuten und solche, die es werden wollen, können ihr Boot mitbringen oder eines leihen, wenn sie auf der Schwentine, dem heiligen Fluss der Slawen, unterwegs sein möchten. Eine mehrtägige Tour, abwechselnd auf See- und Flussabschnitten, ist auch für Anfänger ein unvergessliches Naturerlebnis. Ob Sie im Urlaub ein kleines Fitness-Programm absolvieren möchten oder einfach Bewegung suchen, die Natur und bei Bedarf auch unsere Gesundheits- und Fitnesseinrichtungen helfen Ihnen gerne.

Nur einen Katzensprung ist es aus der Altstadt zu den vielen Seen der Umgebung und in die Buchenwälder, mit so mancher romantisch gelegenen Gaststätte. Der Naturpark Holsteinische Schweiz ist bekannt für seine Eisvögel, Seeadler und sämtliche Tiere des Waldes, die hier leicht zu beobachten sind. Wer Ruhe und Kraft außerhalb der hektischen Städte sucht, ist hier goldrichtig. Besonders empfehlenswert: Eine Fahrt auf einem der Ausflugsboote, bei der man die Natur aus der Perspektive des sich hier wieder angesiedelten Fischotters genießen kann; oder die Kutschtour zur „Bräutigamseiche“, einem über 500 Jahre alten, sagenumwobenen Baum, der als Briefkasten für Kontaktgesuche fungiert. Lauschige Picknickplätze, einsame Naturbadestellen, geheimnisvolle Wälder und weite Aussichten belohnen den Spaziergänger, Wanderer, Radler, Kanuten oder Autofahrer. Viel Spaß beim wandern in Eutin.

Von architektonischen Kostbarkeiten, wunderschönen Gartenanlagen und kulturellen Glanzpunkten ist in Reiseführern überschwänglich die Rede, wenn es um Eutin geht. Ein Muss ist eine Führung auf Filzpantoffeln durch das von Wasser umgebene Eutiner Schloss mit seinem wunderschönen Interieur, dessen Ursprung auf die Lübecker Bischöfe um 1160 zurückreicht. Der heute als englischer Landschaftsgarten gestaltete Schlosspark gilt mit seinem imposanten, alten Baumbestand als eines der bedeutendsten Gartenkunstwerke Schleswig-Holsteins. Residenz-Atmosphäre bietet auch das Museum im ehemaligen Reitstall: Vorgestellt werden hier, neben laufenden Sonderausstellungen, Eutins berühmte Persönlichkeiten des ausgehenden 18. Jahrhunderts, wie der Komponist Carl Maria von Weber oder der Goethe-Maler Wilhelm Tischbein. Sie prägten Eutins augenzwinkernden Beinamen „Weimar des Nordens“, der das Ambiente der kleinen, aber kulturträchtigen Bürgerstadt treffend beschreibt. Das kann man besonders gut auf einem geführten Rundgang mit einem historisch gewandeten Stadtführer erleben. Bummeln lässt es sich in Eutin ganz wunderbar, finden sich doch viele kleine und feine Bekleidungsgeschäfte, Restaurants, Cafés, Antik- und Stöberstübchen oder versierte Fachgeschäfte rund um den alten Marktplatz und die Kirche, in den hübschen Straßen und Gassen zum Schloss oder Richtung Stadtbucht. Mindestens für einen Spaziergang sollten Sie auch den Ortsteil Sielbeck am Kellersee besuchen, das Jagdschlösschen am sagenumwobenen Ukleisee ist besonders hübsch. Unbedingt lohnenswert ist der Besuch anlässlich der berühmten sommerlichen „Eutiner Festspiele“, aber auch zahlreiche andere Veranstaltungen und Konzerte, zum Beispiel das Kleinkunstfest, die Webertage oder der Wochenmarkt-Jazz, locken Gäste an.

 

 

Unterkünfte

 

 

Impressionen

 

Tourist-Info Eutin
Markt 19
23701 Eutin
Telefon +49 (0) 4521 / 70970
Telefax +49 (0) 4521 / 709720

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.holsteinischeschweiz.de/eutin