„grossenkneten

Großenkneten

Ideal zum Wandern und Seele baumeln lassen

In norddeutscher Geestlandschaft erstreckt sich das Wandergebiet der Gemeinde Großenkneten zwischen den Flüssen Hunte und Lethe. Großenkneten liegt im Naturpark Wildeshauser Geest, zwischen den Städten Oldenburg und Bremen. Das ländliche Gebiet mit seinen Ortschaften Ahlhorn, Großenkneten und Huntlosen ist ideal zum Wandern und Seele baumeln lassen. Die meisten Wanderwege laden zu stundenlangen Touren ein und sind eben bis leicht hügelig. Sie führen durch eine abwechslungsreiche Landschaft entlang an blühenden Heidegebieten und Wiesen, Rapsfeldern, reetgedeckten Bauernhöfen, Pferdeweiden und durch wunderschöne Wälder. Die Ahlhorner Fischteiche mit der Blockhauskirche und die monumentalen Großsteingräber wie „Visbeker Braut und Bräutigam“ sind ebenso wie die St. Briccius Kirche zu Huntlosen seit langem ein Anziehungspunkt. Der Biohof Bakenhus regt an, sich anhand von Lehrpfaden und Führungen über Grundwasserschutz und ökologischen Landbau zu informieren und Viehzucht hautnah mitzuerleben. Der Badesee Westrittrum nahe der Hunte bietet Erfrischung und kann auch mit einer Kanufahrt auf der Hunte verbunden werden.

mehr weniger

Die hier angebotenen Wanderstrecken sind eine Empfehlung unserer Gästeführerinnen und zeigen Ihnen die schönsten Seiten der Gemeinde Großenkneten. Lassen Sie sich unterwegs in einem unserer Cafés oder Gasthäuser mit selbstgebackenem Kuchen oder regionalen Spezialitäten verwöhnen oder verbinden Sie Ihre Wanderung mit dem traditionellen Boßeln. Viel Spaß beim wandern in Großenkneten.

 

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Großenkneten
Markt 1
26197 Großenkneten

Telefon +49 (0) 4435 / 600117
Telefax +49 (0) 4435 / 600200

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.grossenkneten.de