Wildnis-Trail


Vier Tage Auszeit auf dem Wildnis-Trail

Inmitten einer Landschaft aus Wald und Wasser ist im Nationalpark Eifel die Faszination Wildnis hautnah erlebbar. Voller Schönheit und Vielfalt kann die Natur in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegenem Großschutzgebiet wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurückfinden. Auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern erwarten Sie abwechslungsreiche Eindrücke. Erleben Sie ihn auf einer viertägigen Wanderung auf dem Wildnis-Trail.

Der Wildnis-Trail ist ein ca. 85 km langer Fernwanderweg und führt in vier Tagesetappen einmal quer durch den Nationalpark. Auf Wanderstrecken zwischen 18 und 25 Kilometern Länge erleben Sie seine sämtlichen Landschaften und Lebensräume:  Narzissen-Wiesen und Nadelwälder im Süden des Gebiets, die Seen- und Flusslandschaften in seinem Herzen, das weite Grasland des ehemaligen Truppenübungsplatzes Vogelsang und die naturnahen Laubwälder im Norden des Nationalparks. Auf Wunsch begleitet Sie ein speziell geschulter Waldführer auf Ihrer Entdeckungsreise.

Der Startpunkt ist Monschau-Höfen im Süden des Nationalparks Eifel. Es folgen die Etappenziele Simmerath-Einuhr (24,7 km), Schleiden-Gemünd (20,5 km) und Heimbach (22,4 km). Die nördlichste Spitze und somit das Ende des Wildnis-Trails liegt bei Hürtgenwald Zerkall (17,7 km). Für den Wildnis-Trail wurde ein spezielles Piktogramm entwickelt, dass ein Wildkatzengesicht darstellt.

Gut geh´n lassen…
Zwischen den Etappen sorgen zertifizierte Nationalpark-Gastgeber für Ihr leibliches Wohl. Sie laden ein zu köstlichen Eifelspezialitäten und bieten ein gemütliches Bett für die Nacht. Auf Wunsch übernehmen sie auch Ihren Gepäcktransport zum nächsten Etappenziel. Und nach vier ereignisreichen Tagen bringt Sie der Trail-Express zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung zurück.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Der Wildnis-Trail ist in 4 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks in verschiedenen Formaten (ovl, gpx, und kml) zum kostenlosen downloaden. Viel Spaß beim wandern auf dem Wildnis-Trail.

Wanderkarte