Hermannsweg

Hermannsweg

Wandern auf dem Hermannsweg

Der 156 Kilometer lange Hermannsweg gilt als einer der schönsten Höhenwege Deutschlands und verläuft über den Kamm des Teutoburger Waldes. Der Weg führt durch zwei Naturparke: „Terra Vita“ und „Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald“. Sein Name leitet sich von Hermann dem Cherusker ab, der im Jahre 9 nach Christus den römischen Feldherren Varus besiegte und drei römische Legionen schlug. Beginnend in der Münsterländer Parklandschaft in Rheine führt der Hermannsweg über Höhen von 100 bis 400 m nach Horn-Bad Meinberg, wo er auf der 441 m hohen Felsgruppe der Lippischen Velmerstot endet und Sie einen herrlichen Ausblick in die Umgebung haben. An die historischen Ereignisse erinnert das Hermannsdenkmal, eines der vielen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, die ebenso wie die Dörenther Klippen, die Externsteine, die Sparrenburg in Bielefeld und die Adlerwarte Berlebeck die Strecke säumen. Der Weg bietet mit seinem von zahlreichen Tälern unterbrochenen Gebirgskamm ein abwechslungsreiches Höhenrelief mit weitreichenden Aussichten in die Landschaft.

Etliche weitere Zeugen lebendiger Geschichte begleiten den Weg des Wanderers: Historische Stadtkerne, Schlösser und Klöster, Museen und Befestigungsanlagen wie die Burg Ravensberg dokumentieren die Geschehnisse vergangener Epochen. Die abwechslungsreiche geologische Beschaffenheit des Untergrundes und interessante Orte wie Tecklenburg oder Bad Iburg mit ihren historischen Ortskernen lassen diese Tour zu einem Natur- und Kulturerlebnis werden. Haben wir Ihre Neugier geweckt und möchten Sie am liebsten gleich loswandern? Dann informieren Sie sich auf diesen Seiten über die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen der Hermannsweg bieten.

Der Hermannsweg zählt gemeinsam mit den Fernwanderwegen Altmühltal PanoramawegEifelsteig • FrankenwegGoldsteigHarzer-Hexen-StiegHochrhöner • RennsteigRheinsteig • Rothaarsteig • Saar-Hunsrück-Steig • Westerwald-Steig und dem Westweg zu den schönsten Weitwanderwegen Deutschlands.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Der Hermannsweg ist in 8 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks in verschiedenen Formaten (ovl, gpx, tk und kml) zum kostenlosen downloaden. Viel Spass beim wandern auf dem Hermannsweg.

 

 

HÖHENPROFIL