Bergen

Bergen

Radfahren und Wandern, Paddeln und Angeln

Die Stadt Bergen mit ihren rund 13.000 Einwohnern und insgesamt 13 Ortschaften liegt im Nordwesten des Landkreises Celle und grenzt im Südosten an den Naturpark Südheide. Gut ausgebaute Wege für Wanderer und Radfahrer bieten abwechslungsreiche Touren durch die Natur. Einfach mal die Seele baumeln lassen und neue Kraft schöpfen! Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl an kulturellen Schätzen zu entdecken. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Bergen im Jahr 1197.

mehr weniger

Bemerkenswerte Funde aus bronzezeitlichen Hügelgräbern und deren große Anzahl in und um Bergen zeugen davon, dass der Ort schon vor mehr als 3.000 Jahren eine besondere Bedeutung hatte. Die Hügelgräber bei Wohlde und das Großsteingrab bei Siddernhausen sind zwei Ausflugsziele, die im Rahmen einer Rad- oder Wandertour besichtigt werden können. Die Siebensteinhäuser bei Ostenholz auf dem Truppenübungsplatz Bergen sind meist an Wochenenden sowie an Feiertagen zur Besichtigung freigegeben, sofern keine Schießübungen stattfinden. Selbst der Truppenübungsplatz Bergen öffnet sich jährlich in unregelmäßigen Abständen für den Besucher und lädt ein zu geführten Besichtigungsfahrten mit dem Bus oder zum beliebten Volksradfahren. Die Gedenkstätte Bergen-Belsen im Gemeindefreien Bezirk Lohheide liegt in etwa 8 km Entfernung an der L 298 zwischen Bergen und Winsen/ Aller.

Sehenswürdigkeiten vor Ort sind das Museum Römstedthaus in der Ortsmitte von Bergen mit seinen insgesamt vier Gebäuden, das über das damalige Wohnen und Leben auf dem Lande informiert. Wechselnde Themenabende und Ausstellungen bereichern das Angebot. Eine Besonderheit stellt die bronzezeitliche Ausstellung zu archäologischen Funden in und um Bergen dar. Sehenswert sind auch das Waldarbeit-Museum in Becklingen oder das Afrika-Museum in Sülze. Das Salineninformationshaus im Ortskern von Sülze informiert über die Geschichte der Salzgewinnung, die mehrere Jahrhunderte lang betrieben wurde. Auch Kirchen laden zum kurzen Verweilen und Innehalten ein, wie z.B. die St. Lamberti- und Sühnekirche in Bergen oder die Fabian & Sebastian-Kirche in Sülze. Bergen ist wegen seiner zentralen Lage außerdem ein idealer Ausgangspunkt für Tagesfahrten in die nähere und weitere Umgebung. Eine Vielzahl an touristischen Attraktionen in der Region lassen sich schnell und bequem erreichen. Gastlichkeit wird in Bergen GROSS geschrieben und die gemütlichen Restaurants und Gasthäuser freuen sich darauf, ihre Gäste zu verwöhnen. Ein buntes Kultur- und Veranstaltungsprogramm zwischen Tradition und Moderne rundet den Aufenthalt ab.

 

Wandertouren

 

 

Tourist-Info Bergen
Deichend 3
29303 Bergen
Telefon +49 (0) 5051 / 47964
Telefax +49 (0) 5051 / 47936

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bergen-urlaub.de