„greifenstein

Greifenstein

Umgeben von zahlreichen Wäldern und Wiesen

Umgeben von zahlreichen Wäldern und Wiesen am Südhang des Westerwaldes (250-605 m) erstreckt sich die heutige Gemeinde Greifenstein. Ihren Namen verdankt die Gemeinde der Burgruine Greifenstein. Die landschaftsbeherrschende Höhenburg in spektakulärer Lage ist mit ihrer einmaligen Silhouette das weithin sichtbare Wahrzeichen der Region. Außerdem lädt das Deutsche Glockenmuseum den Besucher mit fast 50 Glocken zu einem aufschlussreichen Gang durch eine tausendjährige deutsche Glockengeschichte ein. Freunde und Kenner sakraler Baukunst werden auf dem Greifenstein ebenfalls auf Ihre Kosten kommen, denn auf dem Burggelände befindet sich eine der wenigen Doppelkirchen Deutschlands.

mehr weniger

Erlebnisreich geht es im Outdoor Zentrum Lahntal zu, denn dort kann sich jedermann unter freiem Himmel austoben und dabei richtige Abenteuer erleben. Ob Bogenschießen, Kanufahren, Hochseilgarten, Riesen-Trampolin, hier kommen große Sportskanonen genauso wie kleine Abenteurer auf ihre Kosten. Und wer einmal wie ein echter Indianer leben möchte, hat im original Tipidorf die Möglichkeit dazu. Zahlreiche Sport- und Freizeitangebote, aber auch Sehenswürdigkeiten, einhergehend mit der reizvollen und ruhigen Gesamtlage, bieten Lebensqualität pur. Auch die landschaftlich wunderschön gelegene Ulmbachtalsperre, die im Sommer zum Baden einlädt, trägt hierzu bei.

Und natürlich kann man unsere Region am besten während einer Wanderung erkunden! Hierfür bietet sich z. B. bestens die „Greifenstein-Schleife“ (32 km) zum Westerwald-Steig an. Aber auch die beiden Permanenten IVV-Wanderwege „Burg Greifenstein Weg“ (10 km) oder der „Drei-Burgen-Wanderweg“ mit seinen insgesamt fünf Strecken (6 km, 7 km, 14 km, 21 km oder 42 km) sowie der „Ulmtalrundwanderweg“ und der „Historische Hugenotten-Wanderweg“ bringen Ihnen unsere wunderschöne Umgebung näher!

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeindeverwaltung Greifenstein
Herborner Straße 38
35753 Greifenstein

Telefon +49 (0) 2779 / 91240
Telefax +49 (0) 2779 / 912440

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.greifenstein.de