Kunigundenweg Etappe 2

Von Bullenheim bis Scheinfeld

Ab Ortsmitte Bullenheim, am Rathaus überqueren wir östlich die Hauptstraße und gehen bis zum Ortsende. Hier biegen wir rechts ab und folgen dem Ortsverbindungsweg Richtung Schloss Frankenberg. Nach ca. 1,5 km links ab dem Weinbergsweg hinein in die Weinberge folgend zum Parkplatz - Paradies". Wir halten uns halb links und gehen im Wald bergauf bis zum Wegweiser „Zum Aussichtsturm". Wir wenden uns etwas nach halbrechts und folgen der Markierung bis zur Ruine der Kunigundenkapelle. Von dort nun auf gleichem Weg bis zum Wegweiser zurück gehen wir in östlicher Richtung bis zur Straße Nenzenheim - Frankenberg; folgen dieser Strecke ca. 200 m nach rechts; biegen links ab am Waldrand entlang zur Waldecke. Ab hier leicht bergan auf dem Höhenweg östlich zum Roten Buck, Schloss Frankenberg bleibt rechts im Wald verborgen.

mehr weniger

Rundblick vom Aussichtsturm

Wir stoßen auf den Hauptwanderweg Uffenheim - Zobelstein (rotes Schlüsselloch). Links an die Markierung haltend führt uns der Weg zum Iffigheimer Berg. Von dort zur Straße Nenzenheim - Krassolzheim. Wir überqueren die Straße, gehen auf dieser ca. 30 m in nördlicher Richtung, um dann rechts östlich abzubiegen zum Hüllerberg und weiter auf der Hochstraße durch den Limpurger Forst vorbei an einer Unterstellhütte zum Hüßberg. Hier erwartet uns ein herrlicher Rundblick vom neuen Aussichtsturm. Links (nördlich) ab geht es nun nach Markt Bibart hinunter. Die 98 überqueren wir nordwärts Richtung Scheinfeld bis zur fast rechtwinkligen Straßenbiegung. Geradeaus, vorbei an einer Kapelle folgen wir dem befestigten Wirtschaftsweg bis zum Waldrand. Im halbrechten Bogen durchqueren wir den Wald und gehen auf befestigtem Weg in östlicher Richtung zum Etappenziel Scheinfeld. Von der Höhe grüßt das Schloss Schwarzenberg.

Sehenswertes am Weg

Rathaus Bullenheim; Dorfkirche; Ruine der Kunigundenkapelle, Aussichtstürme auf dem Bullenheimer und Iffigheimer Berg (Schlüssel bei den Sektionen Bullenheim bzw. Nenzenheim erhältlich), Abstecher zum hohen Landsberg (Ruine) ab Roter Buck hin und zurück ca. 5 km.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
22 km
AUFSTIEG
341 m
ABSTIEG
317 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
6:23 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

Unterkünfte in der Umgebung

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
49° 36′ 09" Nord | 10° 13′ 27" Ost

ZielZielkoordinaten
49° 40′ 00" Nord | 10° 28′ 00" Ost

Wegzeichen:
Kunigundenweg Markierung