Wandern in Kraichtal

Kraichtal

In einer Landschaft zum Durchatmen

Die Kraichtaler Gästeführer, Gastgeber und Freizeitanbieter heißen Sie herzlich willkommen und freuen sich darauf, mit Ihnen unvergessliche Stunden in einer Landschaft zum Durchatmen zu verbringen. Nachfolgend präsentieren wir Ihnen ein paar ganz besondere Ausflugsmöglichkeiten in einem von insgesamt acht Kraichtaler Stadtteilen, in Kraichtal-Gochsheim:

Ein Tag im mittelalterlichen Gochsheim / Rundwanderweg Gochsheim

Beginnend am Bahnhof führt ein Rundwanderweg durch Hohlwege, über traditionelle Weinbergslagen, zu einer Quelle, über Panoramawege auf Anhöhen und wieder hinunter.

mehr weniger

Den Kraichbach begleitend, vorbei an der alten Stadtmauer und restaurierten Trockenmauern, gelangt man über Stufen in das historische Gochsheim. Eine Erkundungstour der kleinen Gässchen, des Schlossareals und der Besuch der Museen lohnen sich! Das Schlossmuseum beherbergt eine Kunstausstellung, eine facettenreiche Bügeleisensammlung und Heimatgeschichte. In den Bäckereimuseen wird das altehrwürdige Handwerk zum Leben erweckt. An liebevoll gepflegten Gärten vorbei, führt der Wanderweg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

In aller Kürze:

Mit gutem Schuhwerk wird von der historischen Talmühle zur Staighohle, über die Quelle am Flehinger Berg, bis zum Graf-Eberstein-Schloss inmitten herrlicher Natur gewandert. Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden!

 

 

Unterkünfte

 

 

Impressionen

 

Stadt Kraichtal
Rathausstraße 30
76703 Kraichtal

Telefon +49 (0) 7250 / 7744
Telefax +49 (0) 7250 / 776644

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kraichtal.de