Kinzigtäler Jakobusweg Etappe 6

Von Gengenbach bis Gengenbach

Startpunkt dieser 6. Etappe ist der Marktplatz in Gengenbach. Hauptstraße entlang bis zur Kreuzung, links ab und durch die Unterführung hindurch erreichen wir den Kinzigdamm auf dem wir der Kinzig bis nach Ortenberg folgen. Nach ca. 3 km besteht die Möglichkeit, einen Abstecher zum Ohlsbacher Mineralbrunnen zu machen. Beim Hundeübungsplatz verlassen wir den Damm, biegen rechts ab, an den Sportplätzen vorbei, überqueren die Landstraße und wandern Richtung Großer Deich. Wir überqueren die Kinzig und wandern auf dem Damm bis zur Hauptverkehrsstraße, die wir unterqueren um auf der anderen Seite wieder auf dem Damm bis zur Eisenbahnbrücke weiter zu wandern. Für ca. 1300 m folgen wir den Gleisen, bevor wir durch eine kleine Unterführung unterqueren. Vorbei am Badesee unterqueren wir im Stadtwald die A 5 und erreichen über einen Feldweg unser Etappenziel, die Jakobuskirche in Schutterwald.

 

 

Etappen (1-7)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
16 km
AUFSTIEG
5 m
ABSTIEG
34 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
4:02 h
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Koordinaten / Wegzeichen / Wetter

StartStartkoordinaten
48° 24′ 19" Nord | 48° 24′ 19" Ost

ZielZielkoordinaten
48° 27′ 30" Nord | 7° 52′ 59" Ost

Wegzeichen:
Kinzigtäler Jakobusweg