Kirchberg

Die Verbandsgemeinde Rheinböllen

Die Ferienregion Kirchberg – umgeben von Mosel, Rhein und Nahe- liegt mitten im Hunsrück und gehört zu einer der schönsten und interessantesten Naturlandschaften in Rheinland-Pfalz. Herrliche Wälder, artenreiche Wiesen, Felder und Bachtäler bestimmen das Landschaftsbild. Heute ist Kirchberg mit fast 4.000 Einwohnern Sitz der gleichnamigen Verbandsgemeinde und gehört mit 40 Ortsgemeinden und rund 21.000 Einwohnern zu den größten in Rheinland-Pfalz. Viele Dörfer um Kirchberg haben noch ihren ursprünglichen Charme bewahrt.

Kirchberg besitzt seit 1259 Stadtrechte und ist damit die älteste Stadt des Hunsrücks. Die geschichtlichen Spuren lassen sich bis in die Römerzeit verfolgen. Dumnissus, der römische Name des Kirchberger Stadtteils Denzen, wird in dem Gedicht „Mosella“ des römischen Gelehrten Ausonius um 370 n. Chr. als Station an der Fernstraße von Bingen nach Trier erwähnt. Diese alte Römerstraße ist heute als Wanderweg (Ausoniusstraße) touristisch erschlossen. Der Nachbau eines alten Wachturmes, Hinweistafeln und Spiele aus der Römerzeit befinden sich entlang der Strecke.

Drei überregionale Themen-Wanderwege kreuzen in Kirchberg: Die „Ausoniusstraße“ von Bingen – Trier, der „Keltenweg“ von Kirn nach Treis-Karden und der „Sponheimer Weg“ von Bad Kreuznach über den Soonwald nach Traben-Trarbach. Die Orte Gemünden, Kirchberg und Sohren sind ideale Ausgangspunkte für Wanderungen auf diesen Wanderwegen. Aktiv-Urlauber finden in der Region Kirchberg gut ausgebaute Radwege, u.a. die Lützelsoon-Radroute von Kirchberg nach Kirn. Neben der Natur bietet die Verbandsgemeinde Kirchberg viele Sehenswürdigkeiten wie der historische Marktplatz Kirchberg, die Kirche St. Michael, der Wasserturm, die Burgruinen Koppenstein und Dill, die Museen in Kirchberg, Kappel und Laufersweiler sowie der geologische-, der Wald- und Bachlehrpfad in Gemünden. Viel Spaß beim wandern in Kirchberg.

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Kirchberg
Marktplatz 5
55481 Kirchberg Telefon +49 (0) 6763 / 910144
Telefax +49 (0) 6763 / 910149

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kirchberg-hunsrueck.de