„Igersheim

Kloster Lehnin

Die malerisch schön gelegene Gemeinde Kloster Lehnin

… befindet sich im Herzen der Mark Brandenburg. Sie gehört zum Landkreis Potsdam-Mittelmark mit Verwaltungssitz in der Stadt Belzig. Die Bundeshauptstadt Berlin ist ca. 50 km, die Landeshauptstadt Potsdam ca. 30 km, die Kreisstadt Belzig ca. 25km und die kreisfreie Stadt Brandenburg ca. 20 km vom Verwaltungssitz der Gemeinde Kloster Lehnin entfernt. Wahrzeichen ist das 1180 gegründete Zisterzienserkloster. Es wurde von Markgraf Otto I. gestiftet und zählt zu den wichtigsten romanisch-gotischen Backsteinbauten in Brandenburg. Im Zuge der Reformation 1542 wurde das Kloster säkularisiert. Seit 1911 beherbergt es das Luise-Henrietten-Stift, eine diakonische Einrichtung.

mehr weniger

Eine touristische Attraktion der besonderen Art bildet der am malerischen östlichen Ufer des Klostersees gelegene Skulpturenpark mit zeitgenössischen Künstlern. Neben der Galerie mit wechselnden Ausstellungen wird der Park von Ateliers und Werkstätten, einer Seebühne und einer Jugendkunstschule umrahmt. Die Gemeinde Kloster Lehnin wartet museal gleich mit mehreren Sehenswürdigkeiten auf: Nach 1990 entstanden in den Ortsteilen Emstal das Backofenmuseum, in Grebs der Dreiseitenhof mit einer Landwirtschaftsausstellung, in Trechwitz das Infozentrum für Natur und Tourismus, in Damsdorf das Stellmachermuseum, in Reckahn das Schulmuseum sowie das anlässlich des Preußenjahres 2001 eröffnete Rochow-Museum im Schloss Reckahn und im Ortsteil Lehnin das Zisterzienser Museum im ehemaligen Amtshaus auf dem Klostergelände. Die wald- und seenreiche idyllische Umgebung sowie zahlreiche gepflegte Wander- und Radwege laden wahrlich zum Erholen und Entspannen ein. Besonders empfehlenswert ist eine geführte Wanderung durch das Europäische Naturschutzgebiet „Rietzer See“, wo zuletzt mehr als 260 verschiedene Vogelarten gezählt wurden.

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeinde Kloster Lehnin
Friedensstr. 3
14797 Kloster Lehnin OT Lehnin
Telefon +49 (0) 3382 / 73070
Telefax +49 (0) 3382 / 730762

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.klosterlehnin.de