„Bodethal

Bodetal / Thale

Urlaub im Reich der Mythen und Sagen: Im Bodetal, im Sagenharz

Für Familien und Wanderer. Für Wintersportler und Wellnessbegeisterte. Für Kletterer und Mountainbiker. Und natürlich auch für Erholungssuchende. Umgeben von den magischen Orten, an denen die Sagen zuhause sind, bietet das Bodetal eine breite Vielfalt an Angeboten für einen nach Ihren Wünschen gestalteten Urlaub im Harz.

Magische Naturwunderwelt

Nirgendwo ist der Harz so voller Sagen und mystischer Geschichten wie hier. Wildromantisch und sagenhaft schön präsentiert sich das Bodetal mit seinen steilen Felswänden, urwüchsigen Wäldern und blühenden Bergwiesen. Knochige Wurzeln, versteinerte Silhouetten oder gar echte Hexen machen deutlich, wo Sie sich befinden: Im Bodetal, im Sagenharz

mehr weniger

Als größter der magischen Orte rings um das gewaltigste Felsental nördlich der Alpen ist Thale idealer Ausgangspunkt, um die wildromantische Naturlandschaft mit ihren zahlreichen Geschichten zu erkunden. Die unterschiedlich schwierigen Wanderrouten führen vorbei an mystisch anmutenden Buchen, die sich an steilen Felswänden festkrallen, an idyllischen Bergseen, die zum Abkühlen einladen und an Stollenmundlöchern, die an den Erzabbau erinnern. Schattenspendende Mischwälder gehen über in blühende Bergwiesen und plätschernde Bäche münden in die mal ruhig dahinfließende und dann wieder reißende Bode. Egal, welchen der unzähligen Wege Sie wählen, der Bodetaler Märchenwald bietet Ihnen vielfältige Erlebnisse und lässt Sie hinter jeder Wegkrümmung etwas neues Spannendes entdecken. Alles was Sie benötigen, sind ein wenig Fantasie und gute Wanderschuhe. Die Wanderarena Bodetal umfasst ein über 500 Kilometer langes Netz an gut ausgeschilderten Wanderwegen und bietet zusammen mit HATIX, dem kostenlosen Busticket für Übernachtungsgäste im Bodetal, beste Voraussetzungen für Touren durch die sagenerfüllten Harzwälder.

Sportlich aktive Erholung

Natürlich finden im Bodetal auch alle sport- und erlebnisorientierten Gäste vielfältigste Angebote. Nordic Walking, Tennis, Reiten, Klettern und Minigolf werden im Sagenharz zu einem besonderen Erlebnis. Auch für Radsportler bietet das Bodetal attraktive Möglichkeiten. Von leichten Radwanderwegen über anspruchsvolle Mountainbiketrails bis hin zu einer Downhillstrecke für Extremsportler finden Sie hier alles in unmittelbarer Nachbarschaft. Rufen Sie GPS-geführte Touren im Internet ab oder erklimmen Sie mit der Bikeacademy die Gipfel rings um das Bodetal. Im Winter bietet der Ortsteil Friedrichsbrunn auf einer Höhe von 550 m beste Voraussetzungen für Wintersport im Bodetal. Neben einer Langlaufarena mit rund 20 km gespurter Loipen sorgen mehrere Rodelhänge, über 60 km geräumte Wanderwege und eine Eislaufarena für ungetrübten Winterspaß.

Familienspaß zwischen Hexentanzplatz und Rosstrappe

Langeweile kommt hier ganz gewiss nicht auf. Beobachten Sie die heimische Tierwelt im Tierpark Thale auf dem Hexentanzplatz oder besuchen Sie eine der zahlreichen Familienvorstellungen im Harzer Bergtheater oder auf der Waldbühne Altenbrak. Natürlich können Sie auch mit dem Harzbob ins Tal sausen, im Kletterwald von Baum zu Baum hangeln, im Hüttenmuseum die 100 Jahre alte Riesendampfmaschine in Aktion erleben, sich in den Freibädern abkühlen oder im Kurpark von Stecklenberg die 100-Meter-Rutsche ausprobieren. Das verhexte Spielhaus bietet genügend Abwechslung, um auch einen Schlechtwettertag problemlos zu überstehen.

Sagenhafte Wellnessfreuden

Sie möchten lieber entspannen und einfach mal die Seele baumeln lassen? Neben verschiedenen kleinen Wellnessangeboten in diversen Beherbergungsbetrieben ist die im Frühjahr 2011 eröffnete Bodetal Therme Thale eine neue Wellness- und Gesundheitsoase. Wunderschön eingebettet in die Landschaft und mit direktem Blick ins Bodetal bietet sie einen Sole-Thermenbereich mit großzügigen Innen- und Außenbecken, einen ärztlich betreuten Kurmittelbereich sowie eine riesige Saunalandschaft, die Ihren Besuch zu einem erholsamen Kurzurlaub machen.

 

 

Impressionen

 

Bodetal Tourismus GmbH
Walpurgisstraße 37
06502 Thale

Telefon +49 (0) 3947 / 7768000
Telefax +49 (0) 3947 / 7768019

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bodetal.de