„naturpark_steinwald

Naturpark Steinwald

Hier wird Wandern zum Ge(h)nuss, zur Entdeckung, zur puren Erholung

Der Steinwald ist zwar der kleinste Naturpark Bayerns, mit seinen Sehenswürdigkeiten und seiner Natürlichkeit aber ganz groß. Ein gut ausgebautes und deutlich gekennzeichnetes Wanderwegenetz ermöglicht Touren von beliebig langer Dauer und in verborgene Winkel. Immer wieder machen großartige Ausblicke auf idyllische Landschaften die Wandertouren zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Fernwanderwege „Goldsteig“ und der „Fränkische Gebirgsweg“ durchqueren die von Wäldern und Gestein geprägte Region. Dank des Granits gibt es eine Vielzahl an Felsformationen zu entdecken.

mehr weniger

Fantastisch sind die malerischen Aussichten in die Ferne. Dabei ist der „Oberpfalzturm“ auf der höchsten Erhebung des Steinwalds (946 Meter) einer der beliebtesten Anlaufpunkte. Die Plattform auf 33 Metern Höhe bietet vor allem bei gutem Wetter einen grandiosen Blick in alle Lande: Tschechien, Böhmer Wald, Bayerischer Wald, Nürnberger Land und das Fichtelgebirge. Auch die Burgruinen Weißenstein und Waldeck sowie auf diversen Felsen bieten einen weiten Rundumblick über die Landschaft des südlichen Fichtelgebirges.

 

 

Unterkünfte

 

 

Steinwald-Allianz
Bräugasse 6
92681 Erbendorf

Telefon +49 (0) 9682 / 1822190
Telefax +49 (0) 9682 / 18221922

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.steinwald-allianz.de