„bad

Bad Alexandersbad

Kraft tanken – in Natur und Architektur

Ruhe und Erholung in einer intakten Naturlandschaft sind das Aushängeschild des Kur- Urlaubs- und Tagungsortes Bad Alexandersbad. Das reizvolle Moor- und Mineralheilbad (1250 Einwohner – 590 m ü.N.N.) liegt am Fuße der Luisenburg, Deutschlands schönstem und ältestem Freilichttheater und dem in Europa einmaligen Felsenlabyrinth. Das Naturmoor und der kohlensäurehaltige Eisensäuerling der Luisenquelle sind die ortsgebundenen Heilmittel in dem über 250 Jahre alten Kurort. Im Jahre 1805 weilte das preußische Königspaar Königin Luise und König Friedrich Wilhelm III. zur Kur und hinterließ dabei seine Spuren. So trägt nicht nur die Heilquelle ihren Namen.

mehr weniger

Eingebettet in die endlosen Wälder des Fichtelgebirges verspricht nicht nur die Lage gute Erholung, auch das fönfreie Mittelgebirgsklima und die romantische Urwüchsigkeit tragen dazu bei. Der Kurpark und die gut ausgeschilderten Themen- Rad- und Wanderwege laden zur Meditation und Bewegung ein. Ob Wandern, Mountainbiken oder Nordic-Walking wir haben für jeden Gast die richtige Strecke. Sie können hochwertige Fahrräder in allen Größen sowie Nordic-Walking-Stecken vor Ort leihen. Verbinden Sie Erholung, sportliche Aktivitäten und Entspannung miteinander. Ganz nach dem Motto Bad Alexandersbad „erLeben“ mit allen Sinnen genießen.

 

 

Unterkünfte

 

 

Gemeinde Bad Alexandersbad
Markgrafenstr. 28
95680 Bad Alexandersbad

Telefon +49 (0) 9232 / 99250
Telefax +49 (0) 9232 / 992525

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
badalexandersbad.de