„Bischofsgrün

Bischofsgrün

Einziger Heilklimatischer Kurort in Nordbayern

Der idyllisch in der Erlebnisregion Ochsenkopf gelegene Ort Bischofsgrün, eingerahmt von den beiden höchsten Erhebungen Nordbayerns, dem Schneeberg (1053 m) und dem Ochsenkopf (1024 m), ist seit 1992 der einzige Heilklimatische Kurort in Nordbayern. Bei über 300 km markierten Wanderwegen rund um Bischofsgrün haben Sie die Wahl unter vielen herrlichen Tages- und Halbtagestouren, die Sie entweder alleine oder bei geführten Wanderungen erkunden können. Der Naturlehrpfad am Weißen Main, der Fränkische Gebirgsweg und der Jean-Paul-Weg, sowie Panoramawege oder Heilklimawege – ein großes Angebot an Wander- und Tourenvorschlägen wird Ihnen einen abwechslungsreichen Urlaub bieten.

mehr weniger

Wer es ruhiger angehen lassen möchte, findet bei einer Fahrt mit den Seilschwebebahnen auf den Ochsenkopf den nötigen Ausgleich. Spaß bietet die dortige Sommerrodelbahn mit über 1000 m Länge ebenso wie der neue Alpine Coaster, eine Ganzjahresrodelbahn mit 1100 m Länge, Kreisel, mehreren Kehren und Jumps. Abkühlung findet man im beheizten Freibad. Abenteuerlustige zieht es in den „Oxenkopf Outdoorpark“ mit Hochseilgarten und Kletterwand. Und irgendetwas gibt es immer zu feiern: Schneemannfest, Maibaum-Aufstellen, Sommerfest, Weihnachtsmarkt,...

Ideal als Wintersportort, verfügt Bischofsgrün, neben der Ochsenkopf-Schanzen-Arena, über ein attraktives Loipen- und Winterwanderwegenetz. Ob beim Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Eisstockschießen und Schneeschuhwandern – für jeden Wintersportler ist etwas dabei. Neben Schleppliften steht an der Seilschwebebahn Nord die längste technisch beschneite Piste Nordbayerns (2300 m) zur Verfügung. Die Schneesportschule Nordbayern – sie befindet sich direkt an der Talstation Nord – lehrt mit Lerngarantie nach der Methode der ansteigenden Skilängen, die Martin Puchtler ( t ) in den 60er Jahren in Bischofsgrün erfunden hat.

 

 

Kur- und Tourist Information Bischofsgrün
Jägerstraße 9
95493 Bischofsgrün/Fichtelgebirge

Telefon +49 (0) 9276 / 1292
Telefax +49 (0) 9276 / 505

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.bischofsgruen.de