Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Westschleife Etappe 4

Heilige Landschaft Pfaffenwinkel - Westschleife Etappe 4

Wilde Flüsse – Westschleife Etappe 4

Die abwechslungsreiche Strecke vom Auerberg nach Burggen beginnt mit einem spannenden Abstieg über den Jägersteig und die wildromantische Feuersteinschlucht nach Bernbeuren. Durch weite Wiesen und Felder wandern wir später auf ruhigen Wegen in Richtung Burggen.

Von unserem Startpunkt auf dem Auerberg geht es bis Bernbeuren fast ausschließlich bergab. Über den mit unzähligen Wurzeln übersäten, teils panoramareichen Jägersteig und die sich nach der Überquerung der Straße anschließende Feuersteinschlucht wandern wir hinunter in den Ort. Wer will, kann hier die Pfarrkirche St. Nikolaus besuchen. Ab Bernbeuren verläuft der Weg ohne große Steigungen, vorbei an den Weilern Greuwang und Dessau, in Richtung Osten. Auf schmalen Asphaltsträßchen durchstreifen wir die malerischen Wiesen und genießen die Ruhe und Abgeschiedenheit der Natur. Hinter Dessau zweigt ein etwas unscheinbarer Pfad in den Wald ab, dem wir folgen, bis erneut ein breiter Forstweg erreicht wird. Leicht wellig führt uns dieser durch die sanfte Hügellandschaft nach Burggen. Der Weg führt nicht direkt durch Burggen. Vom Zielpunkt der Tour kann man entweder in den Ort wandern oder die Tour noch Richtung Altenstadt/Schongau fortsetzen.

 

Karte, Streckeninfos, Höhenprofil


  Länge: 13.1 km Bergauf: 158 m Höchster Punkt: 1037 m
  Höhenmeter: 332 m Bergab: 438 m Tiefster Punkt: 705 m