Uckermärker Landrunde

Uckermärker Landrunde

Atemberaubende Seenlandschaften der Uckermark

Die atemberaubenden Seenlandschaften der Uckermark sind vielen Wanderern und Naturliebhabern einen Besuch wert. In dem sehr dünn besiedelten Gebiet nahe der Oder finden sich weitgehend unberührte Flüsse, Seen und Sümpfe, die sich mit satten Wiesen und dichten Wäldern abwechseln. Genau durch diese in der Eiszeit entstandenen Landschaftszüge führt die Uckermärker Landrunde. Der beliebte Wanderweg im Osten der Republik ist auch als Uckermärkischer Rundwanderweg bekannt. Und der Name der Wanderstrecke ist Programm: Sie lässt Wanderer an der vielfältigen Flora und Fauna und an der Geschichte der Region gleichermaßen teilhaben.

Sehenswertes auf der Uckermärker Landrunde

Auf einer Länge von insgesamt 154 Kilometern erhalten Besucher einen eindrucksvollen Einblick in die Uckermark, die unter anderem die intakteste Flussauenlandschaft Europas beherbergt. Dort finden sich nicht nur zahlreiche Wasservögel, die von der unberührten Natur profitieren.

mehr weniger

Die auf der Strecke und am Wegesrand gelegenen Ortschaften erzählen mit historischen Bauwerken und themenbezogenen Museen ihre Geschichte. Ihren Anfang nimmt die Uckermärker Landrunde in Ahrensdorf, das zur Stadt Templin gehört. Templin ist nicht nur die größte Stadt der Uckermark und der Geburtsort der derzeitigen Bundeskanzlerin, sondern beherbergt auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten, zu denen unter anderem die historische Altstadt und die gut erhaltene Stadtmauer zählen.

Auf seinem weiteren Verlauf verbindet der Uckermärkische Rundwanderweg auch die Städte Angermünde und Prenzlau miteinander. Angermünde verfügt über eine weitgehend erhaltene Altstadt. Besonders bekannte Bauwerke der brandenburgischen Stadt sind das Franziskanerkloster und die Marienkirche. In Ersterem finden regelmäßig Konzerte statt. Die Uckermärkische Landrunde hat also nicht nur für Naturbegeisterte, sondern auch für Geschichts- und Kunstliebhaber einiges zu bieten. Prenzlau liegt nur etwa 50 Kilometer von der polnischen Grenze entfernt und ermöglicht Besuchern einen Einblick in die bewegte Geschichte der Stadt, die noch heute dank vieler erhaltener historischer Bauwerke lebendig ist. Wer sich besonders für die Vergangenheit der Uckermark interessiert, kann das ehemalige Dominikanerkloster besichtigen, das heute als kulturhistorisches Museum fungiert.

Radwandern und mehr in der Uckermark

Teilweise deckt sich der Streckenverlauf der Uckermärker Landrunde mit dem Märkischen Landweg. In der nahen Zukunft soll der Uckermärkische Rundwanderweg noch ausgebaut werden, sodass er noch besser mit weiteren Wanderwegen der Region verknüpft werden kann. Wer gerne mit dem Drahtesel unterwegs ist, kann viele Streckenabschnitte der Landrunde auch mit dem Fahrrad zurücklegen. Das Konzept des Radwanderns wird hier optimal umgesetzt und soll noch einmal verbessert werden. Dazu gehört auch eine optimierte Ausschilderung und Vernetzung der Wege. Für Radler und Wanderer gleichermaßen finden sich am Wegesrand der Uckermärkischen Landrunde immer wieder verschiedenste gastronomische Betriebe und Unterkünfte, die auf rastwillige Besucher warten. Wer sich also für eindrucksvolle Naturlandschaften und nordostdeutsche Geschichte gleichermaßen interessiert, wird auf dem Uckermärkischen Rundwanderweg in jedem Fall auf seine Kosten kommen.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Die Uckermärker Landrunde ist in 6 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks im GPX Formate. Viel Spass beim wandern auf der Uckermärker Landrunde.

 

 

Etappen (1-6)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
166,9 km
AUFSTIEG
514 m
ABSTIEG
514 m
SCHWIERIGKEIT
mittel
ZEIT
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

Ferienorte am Weg

 

Kontakt / Wetter

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Telefon +49 (0) 3984 / 835883
info‎@‎tourismus-uckermark.de
www.tourismus-uckermark.de