Nord-Ostsee-Wanderweg

Vielfalt der Schleswig-Holsteinischen Natur

Von der Eckerförder Bucht zum Großen Segeberger und Ratzeburger See

Zu den schönen Exemplaren regionaler Wanderkultur zählt der Nord-Ostsee-Wanderweg. Durch die Vielfalt der Schleswig-Holsteinischen Natur, die sich auf seinen 117 Kilometern in die Landschaft erstreckt, bietet er nicht nur Raum für Wanderanfänger, sondern auch für alte Hasen und Profis dieses Freizeitsports. Die Route erstreckt sich, wie der Name bereits verrät, von der Nord- bis zur Ostsee, von Meldorf bis vor die Tore der Landeshauptstadt Kiel. Hierbei wird der Weg nicht nur über weite Teilabschnitte vom eindrucksvollen Fluss-Panorama des Nord-Ostsee-Kanals begleitet, sondern führt auch durch Marsch und Geest ins Östliche Hügelland.

mehr weniger

In Meldorf, der alten Dithmarscher Stadt mit ihrem gotischen „Dom“ und dem Dithmarscher Landesmuseum beginnt die Tour durch das Herz des Nordens, und auf dem Fußweg zum ersten von 5 Etappenzielen offenbart sich die küstennahe Natur mit ihren Kohlfeldern und sattgrünen Wiesen. An der Ruine der Marienburg bei Dellbrück vorbei geht es nach Albersdorf, von wo aus sich ein besonders schöner Ausblick auf den Nord-Ostsee-Kanal und den passierenden Fährverkehr bietet. Denn hier befindet sich eine Hochbrücke, die zur anderen Seite führt.

Weiter geht es zum nächsten Etappenziel, nach Hamdorf. Hier wird dem Wandernden die nordische Atmosphäre der Wegstrecke durch die zahlreichen Hünengräber verschönt, die er während des Marsches passiert. Auch im dritten Teil der Route gelangt man schließlich über den Kanal nach Rendsburg, das durch seine Altstadt und die Relikte der historischen Festung besticht, aus der die Stadt einst hervorgegangen ist. Anschließend geht es noch einmal an die beiden längeren Abschnitte des Wanderweges, denn durch den südlichen Teil des Naturparks Westensee führt die Route bis nach Westensee. Wer an Badesachen gedacht hat, kann einen Abstecher an eine der vielen Badestellen unternehmen oder in den Restaurants und Cafés rund um den See eine Rast einlegen. So erfrischt geht es zu guter letzt in Richtung Landeshauptstadt Kiel.

Wegemanagement, Streckenverlauf, Höhenprofil und GPS-Tracks

Der Nord-Ostsee-Wanderweg ist in 5 (Tages)Etappen eingeteilt, kann aber auch individuell je nach persönlicher Anforderung geplant werden. Der Einstieg ist überall möglich, ebenso die Laufrichtung. Alle Etappen mit Wegbeschreibung, Streckenverlauf, Höhenprofil und kostenlosen GPS-Tracks im Format (gpx) zum kostenlosen downloaden. Viel Spass beim wandern auf dem Nord-Ostsee-Wanderweg.

 

 

Etappen (1-5)

 

 

Streckeninfo / Karte / Höhenprofil

LÄNGE
112,8 km
AUFSTIEG
307 m
ABSTIEG
283 m
SCHWIERIGKEIT
leicht
ZEIT
DOWNLOAD
GPX

 

Distance: {0} {2} Elevation: {1}
Distance: {0} {2} Speed: {1}
Distance: {0} {2} Heart Rate: {1}
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/02marker.png
http://www.wanderkompass.de/media/com_gpstools/markers/default.png
#B90F22
4
50
google.maps.MapTypeId.TERRAIN
1
1
1
1
1
1
google.maps.ZoomControlStyle.DEFAULT
google.maps.MapTypeControlStyle.DEFAULT
Distance
Elevation
Speed
Heart Rate
km
kmph
m
km
mi
m
ft
mile/hr
ft/sec
km/hr
m/s

 

 

 

Ferienorte am Weg

 

Kontakt / Wetter

Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein GmbH
Wall 55
24103 Kiel

Telefon +49 (0) 431 / 60058-3

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.sh-tourismus.de