Staudach-Egerndach

Ein gemütliches Doppeldorf mit ca. 1200 Einwohnern

Es liegt zwischen Chiemsee und den Bergen, im Tal der Tiroler Ache, am Fuße des Hochgern (1745m) dem schönsten Aussichtsberg im Chiemgau. Alles was diesen Ort umgibt, atmet stimmungsvolle Heiterkeit in dem reichen Wechsel anmutiger Landschaftsbilder. Reizvolle Spazierwege in staubfreier Luft, fern dem lauten Verkehr durch schöne Wälder und blumige Wiesen oder entlang der Tiroler Ache und zum Moor. Sie sind reichlich mit Ruhebänken versehen, haben herrliche Ausblicke auf die Berge oder zum Chiemsee und bieten wirkliche Entspannung und Erholung. Seit über 1000 Jahren wird diese Landschaft von den Bergbauern bewirtschaftet. Aus einer unwegsamen Wildnis ist das reizvolle Wechselspiel von Seen, Mooren, Talwiesen, Bergmischwald, Almen und Gipfelfluren entstanden. Günstige natürliche Voraussetzungen und die Arbeit der Bergbauern haben hier eine Kulturlandschaft entstehen lassen, die als Inbegriff einer gesunden Umwelt angesehen werden kann. Neben ehrwürdigen alten Bauernhäusern und vielen, kleinen Zeichen der Vergangenheit ragen zwei besonders markante Bauwerke ihren Turm in den weißblauen Himmel. Die Kirche St. Andreas in Egerndach und die Schnappenkapelle auf den steil ins Achental abfallenden Felswänden.

Die Pflege von Tracht und Brauchtum, mit Festen und Feiern prägen seit Generationen das Leben in Staudach-Egerndach. Im Jahre 2001 konnte das 110-jährige Bestehen des örtlichen Trachtenvereins gefeiert werden und im Jahr 2009 feiert die Schützengesellschaft Staudach-Egerndach ihr 125-jähriges Jubiläum. Staudach-Egerndach, ideal für Menschen, die sich mal so richtig ausgiebig erholen wollen. In aller Ruhe oder aktiv, wie sie wollen. Bestimmt gibt es aber bei uns keine Langeweile. Ganz nach Lust und Laune können unsere Gäste ihr tägliches Ferienprogramm bestimmen. Spazierengehen durch Wald und Wiesen, durch das Moor, Bergwandern, Bergsteigen, Nordic Walking-Touren, Radln, eine Partie Tennis, Angeln und Fliegenfischen in der Tiroler Achen, Wassertreten im Aiblbach, vielleicht einen Ausflug zum nahegelegenen Chiemsee mit seinen Inseln. Und zum Abschluss einen Heimatabend in Staudach-Egerndach. Ferien bei uns bedeutet Urlaub pur zu jeder Jahreszeit; im Frühling Sommer, Herbst und Winter.

 

 

Tourist-Info Verkehrsverein
Marquartsteiner Str. 3
83224 Staudach-Egerndach Telefon +49 (0) 8641 / 2560
Telefax +49 (0) 8641 / 1808

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.staudach-egerndach.de