uhldingen_muehlhofen header

Uhldingen-Mühlhofen

Das idyllische Pfahlbau- und Fischerdorf

Umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern liegt das idyllische Pfahlbau- und Fischerdorf Uhldingen-Mühlhofen am Nordufer des Überlinger Sees zwischen Überlingen und Meersburg. Der Blick von Süden reicht vom Bodanrück im Westen über die Insel Mainau und Konstanz gegenüber bis zur fernen Alpenkette, die der Säntis beherrscht. Der staatlich anerkannte Erholungsort Uhldingen-Mühlhofen ist idealer Ausgangsort für Wanderungen entlang des Sees oder in das Hinterland des westlichen Bodensees auf gut beschilderten Wander- und Radwegen. Die Pfahlbauten, beeindruckende Zeugen der Vergangenheit, die Wallfahrtskirche Birnau – bekannt als Barockjuwel am Bodensee und das Reptilienhaus mit seiner exotischen Tierwelt gehören zu den beliebtesten Besucherzielen am Bodensee.

mehr weniger

In den sechs Pfahlbaudörfern des ältesten Freilichtmuseums Deutschlands, erfahren die Gäste spannendes aus dem Alltag der Menschen der Stein- und Bronzezeit. Die Pfahlbauten Unteruhldingen bieten Geschichte zum Anfassen für Jung und Junggebliebene. Mit spannenden Inszenierungen informiert es über das Leben der Menschen in der Steinzeit – und das inmitten einer naturnahen Uferlandschaft.

Nicht unweit der Pfahlbauten erhebt sich die Wallfahrtskirche Birnau inmitten von Weinreben über Uhldingen-Mühlhofen. Dort bietet sich ein atemberaubender Blick über den Bodensee bis zur Schweizer Alpenkette. Erbaut wurde das Zisterzienserkloster in der Zeit von 1747 bis 1750 von Peter Thum als Architekt und Baumeister, Stuckateur und Altarbauer Josef Anton Feuchtmayer sowie dem Freskenmaler Gottfried Bernhard Göz. Uhldingen-Mühlhofen ist nicht nur perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge per Schiff, Erlebnisbus oder Bahn – die Seeferiengemeinde bietet auch für den Genießer zahlreiche Möglichkeiten der Entspannung und der Ruhe. Bei einem guten Glas Bodenseeewein und fangfrischem Fisch auf einer der Sonnenterrassen der zahlreichen Gastronomiebetriebe am Yachthafen vergisst man gerne die Zeit. Lässt den Blick über die beschauliche und gepflegte Uferanlage schweifen und erfreut sich an den regionalen Köstlichkeiten der hiesigen Gastronomie. Sonne tanken kann man am Naturstrand oder in einer abgelegenen Bucht. Nicht umsonst zählte Uhldingen-Mühlhofen im Jahr 2007 zur sonnenreichsten Gemeinde Deutschlands.

 

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Uhldingen-Mühlhofen
Schulstraße 12
88690 Uhldingen-Mühlhofen

Telefon +49 (0) 7556 / 92160
Telefax +49 (0) 7556 / 921620

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.www.seeferien.com