ferienregion-noerdlicher-bodensee header

Ferienregion Nördlicher Bodensee

Herrliche Natur, vielfältige Ausflugsmöglichkeiten und Ferienstimmung pur

… das bietet die Ferienregion Nördlicher Bodensee - ein Zusammenschluss der Orte Illmensee, Ostrach, Pfullendorf, Wald und Wilhelmsdorf. Ideal, im Zentrum des herrlichen Linzgaus gelegen, erstreckt sie sich zwischen dem nahen Bodensee im Süden und dem Donautal im Norden. Große Waldflächen und gut ausgebaute Wege machen das Gebiet zum idealen Wander- und Radwandergebiet. Die Rad- und Wanderkarte der Ferienregion führt mit insgesamt 24 Radrouten- und 35 Wandertourenvorschlägen quer durch die idyllische Landschaft. Für Erholungssuchende und Badegäste bietet der reizvolle Ort Illmensee mit seinem gleichnamigen See optimale Voraussetzungen. Das großflächige Strandbad mit hervorragender, familienfreundlicher Infrastruktur garantiert Badevergnügen pur. Eine Wanderung auf den Höchsten (842 m ü. M.) lohnt sich: Die höchste Erhebung des Linzgaus bietet einen einmaligen und atemberaubenden Panoramablick über den Bodensee bis ins Allgäu und zu den Alpen.

mehr weniger

Die ehemals freie Reichsstadt Pfullendorf begeistert vor allem mit ihrer historischen Altstadt und den liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern, die sich bis heute ihr mittelalterliches Flair erhalten haben. Das "Obertor", die wohl schönste Doppeltoranlage im Bodenseegebiet, das Rathaus mit seinem historischen Sitzungssaal, das Alte Haus von 1317 und die Stadtpfarrkirche St. Jakobus sind interessante Sehenswürdigkeiten, die man am besten auf einem Rundgang durch die Stadt entdeckt. Der Seepark Linzgau vor den Toren der Stadt bietet Spaß für die ganze Familie: Spazierwege rund um den Badesee, Spielplätze, eine Wassererlebniswelt, ein Tierpark, Grillstellen sowie ein Restaurant mit Seeterrasse bieten beste Unterhaltung für Groß und Klein. Der verspricht Spaß und Action im kühlen Nass. Highlights im Seepark Linzgau sind der Wasserskipark und Deutschlands verrückteste Abenteuer-Golfanlage: Seepark Golf. Eine einzigartige Landschaft fasziniert die Gäste rund um Ostrach und Wilhelmsdorf. Eine der größten zusammenhängenden Riedlandschaften Süddeutschlands ist das Pfrunger-Burgweiler Ried ist ein wahres Eldorado für Naturfreunde! Das Naturschutzzentrum in Wilhelmsdorf bietet Erlebnisführungen an und lädt auf die informativen Riedlehrpfade ein. Im Mittelpunkt von Wald befindet sich das Kloster Wald. Die angrenzende, barocke Klosterkirche St. Bernhard mit ihren beeindruckenden Kunstwerken und Malereien kann besichtigt werden. Während oder zum krönenden Abschluss eines erlebnisreichen Tages lädt die heimische Gastronomie zu regionalen Köstlichkeiten - von deftig bis erlesen - ein.

 

 

Wandertouren

 

 

Unterkünfte

 

 

Tourist-Information Pfullendorf
Am Marktplatz
88630 Pfullendorf

Telefon +49 (0) 7552 / 251131
Telefax +49 (0) 7552 / 251131

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.noerdlicher-bodensee.de