Rund um Corbion

Rund um Corbion

Über den Felsenkamm von Frahan

Etwas Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sollte man für die 11 km lange Wanderung schon mitbringen, denn einige Abschnitte sind steil und verlaufen über einen schmalen Felsenkamm. Nach einem recht gemächlichen Start von Corbion über einen Höhenzug hinab ins Tal der Semois, geht es nach rund 4 km zum Predigtstuhl, einer steilen Felsabbruchkante über der Semois, und zu den Ruinen des Château de Montragut. Über den Felsenkamm gelangt man zu weiteren schönen Aussichtspunkten und erreicht schließlich das beschauliche Frahan, das am Ende einer Landzunge in einer Flussschleife der Semois gelegen ist. Hier quert der Weg die Semois und führt – nun wieder auf sanfteren Wegen – in das alte Tabakdorf Poupehan. Für den Rückweg nach Corbion müssen erneut einige Höhenmeter bewältigt werden.

 

n/a km, n/a