Arrach

Station zum Glücklichsein...

Umgeben von den höchsten Bayerwaldbergen, wie dem Großen Arber, Osser, Kaitersberg und dem Bergzug des Hohenbogen an der Nordseite, liegt eingebettet, der von saftig grünen Wiesen umgebene staatlich anerkannte Luftkurort Arrach direkt an der „Glasstraße“. Als, geographisch gelegen, erster Ort im „Lamer Winkel“ zählt Arrach mit seinen Ortsteilen Haibühl und Ottenzell insgesamt 2.600 Einwohner. Rund 1.900 qualitativ hochwertige Gästebetten in allen Kategorien laden zu einem preiswerten Wohlfühlurlaub ein. Lassen Sie sich zu humanen Preisen in einem unserer typisch bayerischen Gasthäuser bei einem deftigen Schmankerl und einem „frisch gezapften“ Bier kulinarisch verwöhnen! In unserer ruhigen, naturbelassenen Landschaft fühlen sich alle wohl: Familien, Wanderer, Kletterer, Radfahrer, Nordic-Walker, Reiter, Wintersportler oder einfach nur Erholungssuchende. Gut ausgeschilderte Wanderpfade auf einem Teilstück des neuen Prädikatswanderweges „Goldsteig“, Naturdenkmäler: Rauchröhren (1044 m) und „Waldschmidtdenkmal“ (1134 m). Klettersport auf den alpinen Steinformationen der Rauchröhren, vier ausgewiesene Nordic-Walking-Strecken, Radfahren oder Mountainbiken, familiengerechte Bärchentouren & Spazierwege

Einmaliges Kinderprogramm mit Besuchen bei der Feuerwehr, Erlebniswanderungen zum Bauernhof, Ponynachmittage, Glasperlensuchen, Kutschfahrten, Basteln beim „Hexerlclub“, mit dem Förster durch den „Zauberwald“ streifen und immer wieder neuen Attraktionen. Nachtwanderungen mit Fackeln, Sonnenaufgangswanderungen, Kräuterexkursionen, Führungen im Naturschutzgebiet „Arracher Moor“, Hüttenabende, Musikantentreffen, oder geführte Tageswanderungen. Kulturprogramm „Bunter Sommer“ im Seepark, alljährlich von Mai bis August im Pavillon im Seepark Arrach.

Wasser- und Erlebniswelt Seepark: Piraten-Ziehflöße, Abenteuer-Spielplatz, Seilrutsche, Beach-Volleyballplatz, Freizeitsportgelände, NEU: Wasser-Erkundungsweg „Reitbach“, „Kurgarten“ als Ruhezone, Kunstfelsen „Rauchröhren“ mit Kinderkletterpark Moorpark Arrach: Moorlehrpfad, Info-Pavillon, wöchentliche Führungen Energiepark „Gut Kleß“: Das Thema „Energie“ wird hier dem Besucher durch die Werkstoffe „Glas und Holz“ anschaulich näher gebracht. Regenerative Energieversorgung durch Photovoltaik und Wasserkraft in der Gemeinde Arrach. Das Arracher Kunsthandwerk: Bayerwald-Handwerksmuseum, Mineralienmuseum, Schnapsbrennerei, Kunstsattler, Bio-Bäcker laden zum Besuch ein. Ein Wintermärchen wie aus dem Bilderbuch: Ortseigenes Skigebiet Eck-Riedlstein, Alpinski- und Loipenangebot, moderne Beschneiungsanlage auf 3 Abfahrtsstrecken, 3 x wöchentlich „Ski-Night“, längste Höhenloipe des Bayerischen Waldes: „Auerhahn-Höhenloipe“ , insgesamt 50 km Loipenspaß, romantische Pferdeschlittenfahrten, geräumte Winterwanderwege, Schneeschuhwanderungen, Eislaufen im Seepark, Skibus.

 

 

Tourist-Information Arrach
Lamer Str. 78
93474 Arrach Telefon +49 (0) 9943 / 1035

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.arrach.de