„achslach

Achslach

Idyllisches Feriengebiet am Fuße des Hirschenstein

Als idyllisches Feriengebiet am Fuße des Hirschenstein (1095 m) in einer der schönsten Gegenden des Bayerischen Waldes, unberührt von Industrie, mit einem vorbildlich ausgebautem Wanderwegenetz rund um das Pfarrdorf, genießt die Gemeinde Achslach einen ausgezeichneten Ruf mit sehr guter Gastronomie. Der Ort Achslach ist eingebettet in die ausgedehnten Wälder um den Schusterstein (998 m), Hirschenstein (1095 m) und Vogelsang (1022 m) und ist daher ein idealer Ausgangspunkt für ausgiebige Spaziergänge und Wanderungen, sowie erlebnisreiche Mountainbiketouren. Wintersportmöglichkeiten wie Skilanglauf, Schneeschuhwandern, Rodeln, Ski alpin auf den nahegelgenen Skiliften, sowie Eissport in Eishallen sind in unserer schneesicheren Gegend geboten. Tennisplatz, Kegelbahn, Kneipptretbecken und Kinderspielplatz, sowie fröhliche Feste der Vereine bieten Abwechslung . Viele verschiedene Ausflugsziele sind in wenigen Minuten erreichbar.

mehr weniger

Herrliche Wanderungen kann man in Achslach auf gut markierten und meist naturbelassenen Wanderwegen genießen. Drei davon wurden als Top-Wanderwege ausgezeichnet, einige führen ein Stück den Goldsteing-Wanderweg entlang. Von gemütlichen Spaziergängen und leichten Tagestouren, über Fernwanderungen bis zu Themenwanderungen, Fackel- und Schneeschuhwanderungen bleiben keine Wünsche offen, die Natur von Frühling bis Winter zu erkunden und genießen. Von Mai bis Oktober wöchentlich dienstags geführte Wanderungen nach Absprache. Wanderbüchlein mit Wanderkarte und Wandernadeln sind in der Tourist-info erhältlich. In gut geführten Hotels mit Wellness, Gasthöfen und Privatquartieren findet der Gast noch preiswerte Unterkunft und Verpflegung. Außerdem stehen schmucke Bauernhöfe für Ferien auf dem Bauernhof zur Verfügung.

 

 

Unterkünfte

 

 

Tourismusbüro Achslach
Dorfplatz 4
94250 Achslach

Telefon +49 (0) 9929 / 902013
Telefax +49 (0) 9929 / 703

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.achslach.de